Aktuelles

| 10 Jahre Energieausweis: Darauf sollten Eigentümer und Vermieter achten

Zehn Jahre nach ihrer Einführung laufen in Deutschland hunderttausende Energieausweise ab. Viele Eigentümer und Vermieter müssen sich neue Energieausweise ausstellen lassen. Das ist zu beachten.

 

| Das Bad wird smart
Das Badezimmer der Zukunft ist smart, denn die Ansprüche an diesen Raum werden sich künftig weiter verändern. Zum einen wird das Bad noch mehr zum Gesundheitsstandort für Wellness und Pflege. Barrierefreiheit, assistive Produkte wie Dusch-WC, höhenverstellbarer Waschtisch, intelligente Lichtsteuerung für die Pflege oder automatische Notrufauslösung bzw. Sensortechnik unter den Fliesen zur Sturzerkennung sind nur einige Beispiele für diesen Trend. Zu mehr Qualitätszeit im Bad tragen auch eine angenehme Beleuchtung, Düfte und Musik bei. Information und Unterhaltung machen auch vor der Badtüre nicht halt: neben Radio und Fernsehen hält auch das Internet Einzug im Bad.
Mehr Infos.
| Die richtigen Fliesen für das barrierefreie Bad
Und zack - ausgerutscht! Das kann zu richtig bösen Verletzten führen, vor allem bei Personen, die ohnehin schon motorisch eingeschränkt sind.
Rutschhemmende Fliesen, Kontraste und Licht geben Sicherheit im barrierefreien Bad.
Hier zum Bericht.

 
| Kleine Bäder müssen nicht langweilig sein.
In der Praxis findet man oft Bäder mit einer Grundfläche von 4 bis 8 m². Doch die Größe ist keine Entschuldigung für stiefmütterliche Behandlung. Kleine Bäder müssen nicht langweilig sein.
| Freitag der 13te ist offizieller Rauchmeldertag
Wir finden: Jeder Tag sollte ein Rauchmeldertag sein, denn Rauchmelder retten Leben und schützen Werte. Im folgenden Beitrag findet ihr Tipps für den Ernstfall.