Aktuelles

| Die wichtigsten Heiztipps für den Winter
Von Oktober bis April entfällt der Großteil der in deutschen Haushalten verbrauchten Energie auf das Heizen. Mit ein paar Kniffen können Haushalte die Kosten dafür deutlich verringern. Die wichtigsten Heiztipps für den Winter - mit geringen Kosten komfortabel durch die kalte Jahreszeit gibts hier.
| Den Deutschen droht ein teurer Herbst

Nicht nur die Spritpreise erreichen neue Höchstmarken. Viel stärker steigen in diesem Jahr die Kosten für Heizöl. Der an den Rohölpreis gekoppelte Heizölpreis ist nach Angaben des Vergleichsportals Check24 auf ein Vierjahreshoch geklettert.
Wir hätten da eine Alternative: Moderne Holzbrennstoffe wie Pellets - nachhaltig, preisstabil, zuverlässig und aus der Region.

Mehr lesen.

| Der hydraulische Abgleich

Wenn die Heizung pfeift und gluckert oder die Zimmer trotz gleicher Thermostateinstellung unterschiedlich warm werden, dann kann es Zeit für einen hydraulischen Abgleich sein ...

Mehr lesen.

Jetzt Termin vereinbaren.

| Heizsaison in Sicht
So manche Heizung kommt zum Beginn der Heizsaison gehörig ins Stottern. Manchmal reicht eine Fitnesskur aus, um den Heizkessel wieder in Schwung zu bringen. Doch ist das Heizsystem zu alt, bringt auch die gründlichste Wartung keinen Erfolg - es wird Zeit für eine neue Heizung. Danach stehen die Zeichen auf Entlastung, denn moderne Heiztechnik arbeitet sauber und effizient, spart Heizkosten und damit bares Geld.
 
| Barrierefrei - und schön
Ein barrierefreies Bad? Hier findet Ihr die zwölf wichtigsten Punkte, die es zu beachten gilt - von allgemeinen Raumanforderungen bis zur Förderung.