| Heute: Eigenverbrauch optimieren

Heute: Eigenverbrauch optimieren
Photovoltaik-Strom im Haushalt selbst nutzen ist heute so attraktiv wie nie zuvor. Kaffeemaschine, Kühlschrank, Geschirrspüler: Es ist doch ein gutes Gefühl, wenn wir den Strom für unsere Alltagshelfer umweltfreundlich selbst erzeugen können – und schont auch den Geldbeutel. Doch was ist, wenn man mehr Strom erzeugt, als man verbraucht? Überschüssiger Solarstrom kann gegen Vergütung ins öffentliche Stromnetz eingespeist werden. Aber das lohnt sich finanziell immer weniger. Deshalb hier einige lesenswerte Tipps unseres Markenpartners Kermi, wie sich der Eigenverbrauch optimieren lässt.

Alle Aktuellmeldungen

Zurück